Buhhh – das war ein hartes Stück Arbeit

Am heutigen Sonntag früh traten unsere D-Junioren beim FSV Eintracht Königs Wusterhausen auf dem Zeesener Gelände an! Ein glücklicher „Last Minute“ Treffer sicherte uns den 3:4 Auswärtssieg gegen kämpferische Eintracht-Spieler. Über die gesamte Spielzeit waren wir die dominierende Mannschaft, konnten im Abschluss aber nicht immer glänzen.

Am Ende gelang uns mit Fortunas Hilfe der verdiente Sieg!

Es gibt viel zu tun!

Die D-Juniren spielten heute mit: Leon D., Yannek, Lennart, Fynn, Lucas, Luca, Leon V., Max, Paul, Alex, Franz und Niklas

Danke auch den Trainern Uwe und René und den mitgereisten Eltern!

No Replies to "Buhhh - das war ein hartes Stück Arbeit"