Toller zweiter Platz beim John-Cup des LFC

031033„Der frühe Vogel fängt den Wurm…“  das kann man heute von unseren G-Jungs wirklich behaupten. Zu einer Zeit wo die meisten Kinder in den Ferien noch schlafen, traf sich unser kleines Team auf dem Parkplatz – nämlich schon um 6:45 Uhr. Um 8:00 Uhr fiel in der Ludwigsfelder Stadtsporthalle der erste Anpfiff zum John-Cup. Krankheits- und urlaubsbedingt standen heute nur fünf Jungs zur Verfügung.  Aber die Jungs waren trotzdem hoch motiviert und gewannen ihre drei Vorrundenspiele souverän

(gegen Großbeeren 2:0; gegen Siethen 6:0 und gegen die Gastgeber vom LFC 2:0). Damit standen sie als Tabellenerster im Halbfinale gegen die Jungs vom SC Eintracht Miersdorf/ Zeuthen.  Beide Mannschaften trennten sich nach regulärer Spielzeit 3:3, unser Nachwuchs behilt aber im fälligen 9-m Schießen dann die Nerven und so hieß es am Ende 5:3. Im Finale fehlten dann aber doch ein paar Körner, denn nun machte sich bemerkbar, dass unsere Mannschaft alle Spiele in Unterzahl absolviert hat. Luckenwalde gewann das Turnier durch ihren 3:0 Erfolg, aber die Sieger unserer Herzen waren natürlich unsere Jungs, die zudem noch den besten Spieler des Turniers (Janne) in ihren Reihen hatten.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs  – Enzo, Janne, Maximilian, Mika und Moritz – und ein großes Dankeschön an Mirko und die mitgereisten Eltern.

No Replies to "Toller zweiter Platz beim John-Cup des LFC"