Bronze bei der G-Jun. Futsal-Kreismeisterschaft geht an den SV Merkur

Am letzten Januarwochenende nahmen unsere jüngsten G-Junioren, aufgrund der Ferienzeit ersatzgeschwächt, mit ihren Trainern Mirko und Stephan an der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaft in Groß Köris teil. Die ersten drei Spiele gegen Phönix Wildau, Ludwigsfelder FC und Eintracht Miersdorf/Zeuthen wurden überzeugend gewonnen.

Das vierte Spiel gegen den FSV Luckenwalde endete, nach der besten Turnierleistung unseres Teams, 1:1.

Vor dem letzten Spiel lagen mit unserer Mannschaft, Luckenwalde und unserem letzten Gegner Großziethen drei Teams punktgleich auf den ersten Rängen.

Leider fehlte unseren Spielern die letzte Kraft und so wurde mit einem verdienten 2:0 Sieg das Team der SG Großziethen neuer G-Junioren Kreismeister im Futsal.

Mit sieben Treffern hatte Mika K. großen Anteil an unserem Erfolg.

Nach dem Kreismeistertitel 2009, dem vierten Platz 2014, der Vizemeisterschaft 2015 und vielen Turniersiegen in den letzten Jahren wieder ein starkes Abschneiden unserer jüngsten Spieler in der Halle.

 

 

Fotos: © 2017 Mathias Koch Photography

No Replies to "Bronze bei der G-Jun. Futsal-Kreismeisterschaft geht an den SV Merkur"