Unentschieden erkämpft

Heute waren die Männer der SpG Heidesee/ Kablow-Ziegelei II beim Tabellennachbarn Eintracht Königs Wusterhausen III zu Gast. Die Hausherren führten zur Pause bereits mit 2:0.

Auch in der zweiten Hälfte dauerte es lange, bevor die Zuschauer wieder einen Torerfolg bejubeln durften. Dieses Mal waren die Anhänger der Gäste die Glücklichen. Silvio T. erzielte in der 76. Minute zunächst für den Anschlusstreffer bevor Florian F. fünf Minuten vor dem Ende ausgleichen konnte.

No Replies to "Unentschieden erkämpft"