Deutliche Niederlage beim Tabellenprimus

041Nach dem tollen 4:3 Erfolg in Groß Machnow mussten unsere Ü 35er am Samstag schon am frühen Vormittag topfit sein, um auch gegen den Tabellenführer  SG Wacker Motzen bestehen zu können.

Obwohl die Hausherren schon in der dritten Minute mit 1:0 in Führung ging, hielt unsere Mannschaft diesen knappen Rückstand bis zur Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte konnte Motzen aber innerhalb von sechs Minuten den Ball dreimal in Stephan P.s Tor unterbringen und erhöhte somit auf 4:0.

Nach einem weiteren Treffer in der 61. Minute war der Endstand von 5:0 für die Motzener perfekt.

No Replies to "Deutliche Niederlage beim Tabellenprimus"