Viel Spaß bei Eiskellertemperaturen

Heute am frostigen (-5 Grad), aber sonnigem Sonntag, dem 13.11.2016 hatte Daniel C. ein Intensivtraining für die G und F Junioren angeboten. Ca. 15 Nachwuchsspieler auch aus E und D haben diesen Termin trotz der niedrigen Temperaturen wahr genommen. Unterstützt von Mirko, Stefan P.(Paffy) und René wurde in kleinen Gruppen an Koor085dination und Balleroberung gearbeitet. Trotz der frischen Temperaturen haben alle Kinder mit Eifer ihr Bestes gegeben.

Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen (Danke Kati und Doreen) bevor der Tag seinen Ausklang gefunden hat.

Es hat allen Spaß gemacht und sollte wiederholt werden.

Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer!!!!

No Replies to "Viel Spaß bei Eiskellertemperaturen"