Heimsieg zum Rückrundenauftakt

Nachdem der späte Winter heute endlich wieder Spiele auf den Rasenplätzen zuließ, hieß es auch für unsere Männer der SpG Heidesee/ Kablow-Ziegelei II gleich von null auf hundert zu starten. Als Gäste empfingen wir die Mannschaft des Ortsnachbarn SV Zernsdorf II.

Vor Beginn der Partie war in den Gesichtern der Spieler noch eine ganze Menge Optimismus abzulesen. Doch schon in der 5. Minute war es damit erst einmal vorbei, denn M. Rehag traf nach Freistoß ins Tor unserer Mannschaft.  So richtig kamen unsere Männer noch nicht ins Spiel. Erst spät in der ersten Halbzeit kamen sie mal vor das Tor der Gäste, blieben dabei allerdings erfolglos. Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte erhöhten die Zernsdorfer dann folgerichtig auf 0:2, denn bis dahin hatten sie auch mehr Spielanteile.

Nach der Pause wurde in unserer Mannschft erst einmal gewechselt und damit die Mannschaft etwas umgestellt. Jetzt war auch mehr Fluss im Spiel der Hausherren zu erkennen. In der 52 . Minute war es Florian L, der das Anschlusstor erzielen konnte. Jetzt ging von Seiten der Gäste kaum noch etwas in Richtung  unseres Tores. In der 65. Minute gelang der Spielgemeinschaft der Ausgleich durch ein Strafstoßtor – Torschütze Martin M. Unsere Mannschaft schien erkannt zu haben, dass jetzt doch noch mehr drin war. In der 75. Minute gelang  Martin R. schließlich das Führungstor und in der 80. Minute erhöhte Tobias K. zum 4:2. Das letzte Aufbäumen der Gastmannschaft brachte aber keinen weiteren Treffer, so dass zum Schluss drei wichtige Punkte für uns auf der Habenseite stehen.

Jetzt geht es erst am 08.04. gegen den Tabellennachbarn SV Waßmannsdorf weiter. Bis dahin schöne Ostern.

No Replies to "Heimsieg zum Rückrundenauftakt"