Derbe Niederlage gegen FSV Eintracht Königs Wusterhausen

Beim heutigen Sonntagsspiel konnten die Männer der SpG Heidesee/ Kablow-Ziegelei II nach dem Abpfiff nicht mit der tollen Herbstsonne mitstrahlen. Ersatzgeschwächt antretend mussten sie schon seit der dritten Minute einem Rückstand hinterher laufen.Dazu kam in der 17. Minute der erste notwendig gewordene Wechsel wegen dem verletzungsbedingten Ausfall von Lennart H. hinzu. Wir wünschen ihm von dieser Stelle gute Besserung.
Trotzdem hieß es zur Halbzeit immer noch 0:1, da Romano im Tor mehrere Chancen der Gäste vereiteln konnte.

In der zweiten Hälfte drehten die läuferisch weit besseren zehn Königs Wusterhausener Spieler auf und so hieß es am Ende 2:7. Vier der Gästetore gingen auf das Konto der beiden Spieler der 1. Mannschaft , die heute bei den KWern mitwirkten. Unsere beiden Tore erzielten Mirko S. und Benjamin B. in der 72. bzw. 87. Minute. Vielleicht wäre auch für unsere Männer noch das eine oder andere Tor möglich gewesen, wenn das Zielwasser besser gewesen wäre 😉 .

No Replies to "Derbe Niederlage gegen FSV Eintracht Königs Wusterhausen"