Letzes Hallenturnier der F2 Junioren ohne Chancen

Unsere F 2 Junioren nahmen am Samstag, den 10.03.2018 gerne die Einladung des Berliner Vereins Hertha 03 in Berlin-Zehlendorf an. Die Unterzahlbegegnung der letzten Woche war noch in den Köpfen, aber sie  traten in anderer Mannschaftszusammensetzung zu diesem Turnier an!

7 Berliner Mannschaften waren zugegen und waren mit überwiegend älteren Spielern am Start….so blieben wir gegen Hertha 03, Victoria Berlin, SV Staaken und in der Finalrunde gegen die Füchse Berlin ohne Sieg.

Unsere Jungs schossen in jedem Spiel ihre Tore und das ist lobenswert und lässt hoffen! Coach Stephan erklärte viel im laufenden Spiel und sieht dieses Turnier als Trainingsturnier für unsere Jungs! Es waren keine hohen Niederlagen zu verzeichnen, aber so richtig zufrieden können wir damit nicht sein! Da geht mehr!

Die Hallensaison ist nun aber erst einmal zu Ende und wir sehen der kommenden Freiluftsaison positiv entgegen!

Einen schönen Pokal und Medaillen erkämpften heute: Mika, Raphael, Yonas, Moritz, Oskar und Janne. Weiter so, Jungs.

No Replies to "Letzes Hallenturnier der F2 Junioren ohne Chancen"