Super Erfolg der F-Jungs beim Sommerturnier des MTV Wünsdorf 1910

Strahlender Sonnenschein, Gluthitze auf dem Platz und am Ende der Gewinn des großen Pokals – ein toller Tag für unsere F-Jungs. Sie traten heute beim Sommerturnier des MTV Wünsdorf nur mit 5 Spielern an, da durch den Feiertag nicht mehr zur Verfügung standen. Die Jungs haben aber entschieden trotzdem nur zu fünft zu spielen. Der Gastgeber und auch die Mannschaft des SV Grün-Weiß Großbeeren hatten angeboten unsere Mannschaft mit jeweils einem Spieler auszuhelfen, doch die Jungs wollten das Turnier so durchziehen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei beiden Mannschaften für die Bereitschaft  bedanken, eine tolle Geste von euch.

Das Ergebnis, welches die Mannschaft am Ende erreicht hat, gab ihnen Recht. In der Vorrunde, die mit einer Hin- und Rückrunde ausgetragen wurde, spielten die Merkur-Jungs gegen den FSV Berolina Stralau 1901 e.V., den MTV Wünsdorf 1910 und gegen den SV Grün-Weiß Union Bestensee. Sie beendeten die Vorrunde mit 5 Siegen und 1 Niederlage, d.h. mit 15 Punkten und 13:5 Toren. Damit erkämpften sie sich die Berechtigung für das große Finale gegen den FSV 63 Luckenwalde, welches sie deutlich mit 6:2 für sich entscheiden konnten. Ganz große Klasse, Jungs. Der Trainer und auch eure Eltern sind wahnsinnig stolz auf euch, eure Energieleistung und euer Ergebnis.

No Replies to "Super Erfolg der F-Jungs beim Sommerturnier des MTV Wünsdorf 1910"