allen Jungs des Vereins, die in diesen Tagen ihre Jugendweihe feiern und damit einen großen Schritt in Richtung „Erwachsen werden“ begehen.

„Habe die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die du nicht ändern kannst, den Mut, Dinge zu ändern, die du ändern kannst und die Weisheit, das eine vom andere zu unterscheiden.“
(Mark Twain)

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft, nehmt euch aber die Zeit, den Augenblick zu genießen.